Konzertina

Als Konzertina bezeichnet man eine Gruppe von gleich- und wechseltönigen Handzuginstrument (ähnlichen einem Akkordeon), mit vier-, sechs- oder achteckigem Gehäuse. Allgemein bekannt ist die Konzertina vor allem als typisches Instrument von Clowns. Im Gegensatz zum Akkordeon verfügt eine Konzertina nicht über fest verbaute Akkorde, sondern hat durchgängig nur Einzeltöne zur Verfügung.

Keine Einträge vorhanden! Jetzt eintragen