Mandoline

Die Mandoline ist ein Saiteninstrument und gehört zu den Zupfinstrumenten aus der Familie der Lauten. Die Mandoline wird üblicherweise mit einem Plektron ("Pick") gespielt. Die Neapolitanische Mandoline mit vier Saitenpaaren bespannt, die wie bei der Violine in einer Quintenreihe gestimmt sind. Für den charakteristischen Klang der Mandoline ist das Tremolo, eine wichtige Spieltechnik des Instruments, verantwortlich. Mit der Mandoline verwandt sind unter anderem folgende Instrumente: Banjo, Bouzouki, Domra, Tamburica, Waldzither und Saz.

Mandolinenunterricht in Ihrer Stadt